Kinder & Jugendliche Bildung Wohnen Leben im Alter Gesundheit Beratung & Unterstützung Freizeit,Kultur&Sport Siegener Bündnis Aktuelles Beruf
Bildung
Suche 

Im Stadtgebiet Siegens gibt es 25 Grundschulen, sechs Hauptschulen, vier Realschulen, vier Gymnasien,  zwei Gesamtschulen und  zwei Förderschulen  in städtischer Trägerschaft sowie ein evangelisches Gymnasium und eine freie Waldorfschule.
Das Weiterbildungskolleg der Stadt Siegen (Abendrealschule und Abendgymnasium) bietet für Erwachsene alle Schulabschlüsse auch in Teilzeit an und als Vormittagsunterricht.
Wichtige Anlaufstelle für ausländische Schüler und deren Eltern ist die Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA). Sie berät und informiert über geeignete Förder- und Bildungsmaßnahmen im schulischen und außerschulischen Bereich.

Die Volkshochschule der Stadt Siegen engagiert sich ab dem Schuljahr 2006/2007 mit Angeboten im Bereich der „Offenen Ganztagsschule“ und gleichzeitig mit Kursen und Seminaren für junge Familien in ihrem Semesterprogramm.
Ebenfalls hält die evangelische Familienbildungsstätte ein umfangreiches Programm mit Kursen und Seminaren zu unterschiedlichen Aspekten des Familienlebens bereit.

Die Universität Siegen als Partnerin des „Lokalen Bündnisses für Familien“ strebt in den nächsten drei Jahren die Zertifizierung als „Familiengerechte Hochschule“ an. Das erste Audit wurde im Sommer 2006 erfolgreich abgeschlossen.