Kinder /Jugendliche Bildung Leben im Alter Gesundheit Beratung & Unterstützung Freizeit,Kultur&Sport Siegener Bündnis Aktuelles Beruf Wohnen
Bundesprogramm Kindertagespflege "Weil die Kleinsten große Nähe brauchen"
Siegen - Modellstandort zum Ausbau und Qualitätssicherung der Kindertagespflege  
Suche 

In der Universitätsstadt Siegen betreuen etwa 100 Tagespflegepersonen rund 390 Kinder, davon sind 190 Kinder unter 3 Jahren. Dem Ausbau und der Qualitätssicherung dieser Betreuungsform kommt eine große Bedeutung zu.Tagespflegepersonen werden qualifiziert und erhalten bei entsprechender Eignung eine Pflegeerlaubnis durch die Fachberatung Kindertagespflege im Familienbüro der Stadt Siegen
Interessierte Personen wenden sich an

Familienbüro der Universitätsstadt Siegen
Fachberatung Kindertagespflege
Weidenauer Str. 215
57076 Siegen-Weidenau
Rathaus Weidenau, Erdgeschoss

Offene Sprechzeiten:
Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr und Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr
sonst nach telefonischer Vereinbarung unter 0271 / 404 - 2335


Im Rahmen des Bundesprogramm Kindertagespflege wird die sozialversicherte Beschäftigung von Tagespflegepersonen in  KiTS - Standorten (Kinder in Tagesgroßpflege Siegen) und das kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch in Siegen umgesetzt.


Beim Klick auf folgenden Link erfahren Sie mehr über "KiTS" in einem kurzen Film.....

http://www.youtube.com/watch?v=-fgkwthM180


Weitere Informationen zum Bundesprogramm Kindertagespflege finden Sie auf der Seite www.fruehe-chancen.de/kindertagespflege


Die Universitätsstadt Siegen erprobt im Rahmen des Bundesprogramms die sozialversicherte Beschäftigung von Tagespflegepersonen an sog. KiTS - Standorten im Stadtgebiet Siegen und setzt das kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch um.

Informationen zum Konzept unter 0271 / 404 2958

gefördert vom: