Kinder & Jugendliche Bildung Leben im Alter Gesundheit Beratung & Unterstützung Freizeit,Kultur&Sport Siegener Bündnis Aktuelles Beruf Wohnen
Kinder- und Jugendhospizverein
Suche 

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizverein (AKHD) Siegen wurde 2006 eröffnet und ist Anlaufstelle für Familien mit Kinder / Jugendlichen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe. Er unterstützt und begleitet Kinder, Jugendliche, Eltern und Geschwister.

Die Begleitung ist kostenfrei. Der AKHDfördert die Selbsthilfe. Er ist ein Forum, in dem sich Familien in ähnlicher Lebenslage austauschen und vernetzen können und bietet eine ehrenamtliche Begleitung zu Hause. Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen begleiten langfristig, häufig über Jahre an der Seite der betroffenen Familie. Sie hören zu, gehen mit den Kinder spazieren, spielen und sind Ansprechpartner für Themen wie Trauer, Tod, Abschied und Alltag mit dem erkrankten Kind.

 

Kontaktaufnahme:
Ambulanter Kinderhospizdienst
Wellersbersgtraße 60
57072 Siegen
Tel.: 0271-2330757
E-Mail: siegen@deutscher-kinderhospizverein.de

Ansprechpartnerinnen sind die Koordinatorinnen:

Frau Susanne Adams-Kitz, Kinderkrankenschwester und Frau Ulla Gerhards, Ärztin



weitere Informationen hier... 

 


Kontaktaufnahme:
Ambulanter Kinderhospizdienst
Wellersbersgtraße 60
57072 Siegen
Tel.: 0271-2330757
siegen@deutscher-kinderhospizverein.de

Ansprechpartnerin:
Frau Susanne Adams-Kitz, Kinderkrankenschwester,

Frau Ulla Gerhards, Ärztin
weitere Informationen hier...