Kinder & Jugendliche Bildung Leben im Alter Gesundheit Beratung & Unterstützung Freizeit,Kultur&Sport Siegener Bündnis Aktuelles Beruf Wohnen

Wohnungsvermittlung und
Fachstelle für Wohnungsnotfälle

Suche 

Arbeitslosigkeit, Verschuldung, Krankheit und familiäre Probleme können dazu führen, dass der Verlust der Wohnung droht oder Obdachlosigkeit beziehungsweise Wohnungslosigkeit entsteht. Die Fachstelle für Wohnungsnotfälle der Stadt Siegen bietet persönliche Beratung bei drohendem Wohnungsverlust, bei Mietrückständen, Kündigung oder Räumungsklage. Sie leistet Hilfestellung bei bestehender Wohnungslosigkeit, etwa nach einem Räumungstermin, Trennung vom Partner oder Eltern oder der Entlassung aus einer Einrichtung durch Versorgung mit einer Unterkunft in Notfällen.

Weiterhin hilft die Fachstelle bei der Suche nach einer Wohnung, wenn die bisherige Wohnung nicht erhalten werden kann oder wegen der Größe oder dem Preis nicht angemessen ist, durch die Vermittlung einer Wohnung im Rahmen des sozialen Wohnungsbaues.

Universitätsstadt Siegen
Fachstelle für Wohnungsnotfälle

Rathaus Weidenau
Weidenauer Straße 215, 57076 Siegen-Weidenau
Tel. 0271/404-2210, 2211 oder 2222
www.siegen.de


Außerdem hilft die Fachstelle bei der Suche nach einer Wohnung, wenn die bisherige Wohnung nicht erhalten werden kann oder wegen der Größe oder dem Mietpreis nicht angemessen ist, durch die Vermittlung einer Wohnung im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus.

Telefon: 0271 / 404 - 2209 oder 2922


Wohnberechtigungsscheine  
Rathaus Weidenau, 1. Etage
Tel.: 0271 / 404 - 2241

Wohnungsvermittlung
Rathaus Weidenau, 1. Etage
Tel.: 0271 / 404-2922 und 2209