Kinder /Jugendliche Bildung Leben im Alter Gesundheit Beratung & Unterstützung Freizeit,Kultur&Sport Siegener Bündnis Aktuelles Beruf Wohnen
Sport
Suche 

Den rund 160 Sportvereinen in Siegen stehen über 100 Sportanlagen zur Verfügung: Neben 39 Turnhallen, 8 Gymnastikräumen und 20 Sportplätzen in allen Stadtteilen gibt es inzwischen eine Reihe von komplett modernisierten Kunstrasenplätzen, die nicht nur fußballerisch höchsten Ansprüchen genügen.  Allein in die Komplett-Modernisierung des Leimbachstadions zu einer Sportstätte von überregionaler Bedeutung wurden 4,2 Millionen Euro investiert. Dazu kommen der Aus- und Umbau der Glück-auf-Kampfbahn, der Sportplätze im Charlottental, im Helsbachtal und am "Rosengarten" für weitere 4 Millionen Euro. Diese Projekte wurden im besten Sinne einer "public-private-partnership" gemeinsam mit den jeweiligen Vereinen geschultert. Weitere 3 Projekte für insgesamt 1,5 Millionen Euro sollen im Jahr 2007 realisiert werden.

Das städtische Sportstättenangebot wird ergänzt durch eine Vielzahl vereinseigener Anlagen: So gibt es in fast jedem Stadtteil Tennisplätze und im Zentrum eine Tennishalle, Reitplätze und Schießsportanlagen und zwei Golfplätze in direkter Nachbarschaft. Abgerundet wird das Angebot durch zahlreiche Fahrrad- und Wanderrouten, die kreisweit und flächendeckend ausgeschildert sind.



Die aktuelle Liste mit allen Sportstätten und Sportvereinen mit Kontaktadressen gibt es bei der
Stadt Siegen
Sport- und Bäderabteilung

Rathaus Markt 2
57072 Siegen-Mitte
Tel. 0271/404-1547
www.siegen.de