Kinder /Jugendliche Bildung Leben im Alter Gesundheit Beratung & Unterstützung Freizeit,Kultur&Sport Siegener Bündnis Aktuelles Beruf Wohnen
Siegerlandmuseum, Museum für Gegenwartskunst und Aktives Museum
Suche 

Siegerlandmuseum im Oberen Schloss (mit Schaubergwerk)
Das Obere Schloss in Siegen, eine wehrhafte Höhenburg, wurde 1259 erstmals urkundlich erwähnt und war im Mittelalter die Stammburg der Nassauer. Seit 1905 beherbergt sie das Siegerlandmuseum, ein Regionalmuseum für Kunst und Kulturgeschichte. Neben einer umfangreichen Porträtsammlung der Nassauer und Oranier stellt es auch Gemälde und Grafiken des in Siegen geborenen Barockmalers Peter Paul Rubens (1577-1640) aus. Gezeigt werden neun Gemälde dieses flämischen Meisters, der sich in allen Sparten der Künste übte. Das Dachgeschoss des Schlosses ist der Geschichte der Wohnkultur des 19. Jahrhunderts gewidmet. Eine Siegener Küche, eine Schlafstube und Biedermeiermöbel vermitteln einen realistischen Ein-druck vom Leben in dieser Zeit.

Bergbau und Eisengewinnung prägten über 200 Jahre die Region. Viele hundert Gruben und Hüttenplätze hat es gegeben und bis 1962 förderten im Siegerland sogar die tiefsten Eisenerzgruben des europäischen Kontinents. Zur Demonstration der bergmännischen Arbeit im Siegerland wurde 1938 unter dem Schlosshof ein Schaubergwerk angelegt.

Siegerlandmuseum im Oberen Schloss
Burgstraße, 57072 Siegen-Mitte
Tel. 0271/23041-10
www.siegerlandmuseum.de

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch und Freitag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag von 12.00 bis 19.00 Uhr
Montag geschlossen

Museum für Gegenwartskunst (Dialog der Medien)
Das Museum für Gegenwartskunst und die Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein laden alle Kinder zwischen 6 und 14 Jahren ein, sich dem Klub der kleinen Museumsfreunde anzuschließen. Der Kinderklub trifft sich jeden ersten Freitag im Monat um 15.30 Uhr im Foyer des Museums und geht von dort aus gemeinsam auf Entdeckungsreise. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei, für Materialkosten wird pro Termin ein geringer Beitrag erhoben. In Zusammenarbeit mit den Museumspädagoginnen Petra Oberhäuser, Susanne Ferrero und Johanna Otto hat das Museum für Gegenwartskunst freie Angebote für Kinder und Jugendliche entwickelt. Ausgehend von den Exponaten bzw. aktuellen Ausstellungen bietet das Museum Workshops und Aktionstage an. Ein Blick auf das technische Verfahren soll die Lust am eigenen künstlerischen Schaffen wecken, das anschließend in einer Gruppenarbeit oder in Einzelarbeiten in Werkstatträumen des Museums kreativ erprobt werden kann.

Geburtstag feiern im Museum - ein besonderes Geschenk
Das neue Angebot richtet sich an Eltern, die ihren Kindern einen besonderen Geburtstag bereiten wollen. Kinder erleben das Museum mit viel Spaß. Im Mittelpunkt steht das Geburtstagskind, das sich im Vorfeld die Gestaltung seines Tages mit den Museumspädagoginnen überlegt. Von einem Detektivsuchspiel im Museum, über Farbspiele und einer anschließenden künstlerischen Arbeit in den Werkstatträumen, die gerne mit dem Geburtstagskuchenessen verknüpft werden kann, sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Um jeden Workshop, Aktionstag und Geburtstag individuell gestalten zu können, sollten sich Interessierte mindestens 14 Tage vorher mit der Verwaltung in Verbindung setzen.

Museum für Gegenwartskunst
Unteres Schloss 1, 57072 Siegen-Mitte
Tel. 0271/40577-0
www.kunstmuseum-siegen.de

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch und Freitag bis Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag von 11.00 bis 20.00 Uhr
Montag geschlossen

Aktives Museum Südwestfalen e.V.
Das Aktive Museum Südwestfalen dokumentiert auf 200 Quadratmetern die regionale Geschichte des Judentums. Weiter werden am Dokumentationsort folgende Opfergruppen des Nationalsozialismus dargestellt: 'Zigeuner', Zeugen Jehovas, ausländische Arbeitskräfte, Euthanasieopfer, Kommunisten, Sozialdemokraten usw. An drei PC-Plätzen können Interessierte Daten zur regionalen Geschichte abrufen oder im Internet eigene Forschungen durchführen. Der Eintritt ist kostenlos. Zusätzlich werden Alternative Stadtrundgänge und –fahrten angeboten.

Aktives Museum Südwestfalen e.V.
Obergraben 10, 57072 Siegen-Mitte
Tel. 0271/20100
www.ns-gedenkstaetten.de/nrw

Öffnungszeiten:
Dienstag und Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr